Eigene Adresse in Vorlagen falsch

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Eigene Adresse in Vorlagen falsch

    Hallo,

    nach dem Update auf 3.1.4 wird in den Brief-Vorlagen die "Eigene Adresse" falsch übernommen. Es wird immer Delight angezeigt, auch wenn unter "Adressverwaltung/Eigene Adresse" ein anderer Datensatz gewählt wird.
    In der Vorlage habe ich das Datum "Firma."companyname"" gewählt zur Anzeige des Firmennamens

    Gibt es einen Trick oder ist es ein Bug.

    Gruß
    Wolfgang
  • Hallo Wolfgang

    Ich habe versucht das Problem auf verschiedenen Installationen zu reproduzieren - es hat immer anstandslos funktioniert.

    Kannst Du uns mal deine Vorlage exportieren und per Email an support@delight.ch senden? Ich vermute eher ein Problem bei der Vorlage als beim Update und würde das gerne prüfen.

    PS: Welche crm Version verwendest Du? Standard, Professional, Premium? Einzelbenutzer-Version, Netzwerk-Version?

    Gruss
    Elias
    Schöne Grüsse
    Elias Zurschmiede

    delight software gmbh
  • Hallo Wolfgang

    An der Vorlage liegt es nicht, die ist soweit korrekt. Es gibt aber ein bekanntes Verhalten/Problem in der Software und daran liegt es vermutlich.

    Hintergrund ist folgender: Wenn Du direkt im Designer die Vorschau startest, kann es sein, dass die Daten gewisser Datenquellen (noch) nicht 1:1 dem Stand der effektiven Ausführung entsprechen. Das ist solange der Fall, bis die Vorlage einmalig über das Journal "normal" ausgeführt wurde. Wir habe den Punkt bereits als Verbessungswunsch auf der ToDo-Liste.

    Beim verwende der Vorlage über das Journal (Brief erstellen und versenden) sind die Daten aber immer korrekt. dh. es handelt sich hier "nur" um ein Problem in der Vorschau der Vorlage wenn diese direkt aus dem Vorlagendesigner gestartet wurde.

    Könnte das die Lösung sein?

    Schöne Grüsse
    Elias
    Schöne Grüsse
    Elias Zurschmiede

    delight software gmbh
  • Hallo Elias,

    ja das ist die Lösung. Vielen Dank.
    Eine Bitte habe ich noch, wenn man nach der Installation zum ersten Mal die Vorlage für den Standardbrief öffnet da (so glaube ich) ist ein Markro für den Empfänger eingebettet. Leider hatte ich keine Kopie vom Original angefertigt und darin gearbeitet und versehentlich gelöscht.
    Kannst du mir die Originalvorlage an meine E-Mail Adresse senden?

    Also vielen Dank nochmal für alles.

    Gruß
    Wolfgang
  • Hallo Wolfgang

    Mail ist raus.

    Noch ein Tipp: Mit "Vorlage duplizieren" kann eine Vorlage kopiert werden. Ich würde das Original jeweils kopieren und abändern. Damit hast Du immer ein Backup bzw eine Referenz. Damit das Original im Rest des Programms nicht sichtbar ist, kannst Du den Hacken vor dem Namen entfernen. Damit ist die Vorlage nur noch in der Vorlagenverwaltung sichtbar.

    Gruss Elias
    Schöne Grüsse
    Elias Zurschmiede

    delight software gmbh