Erneuerungen im Online-Update ab Version 2020

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Erneuerungen im Online-Update ab Version 2020

    Mit der neuen Major-Version 2020 haben wir die Online-Update Funktion für Netzwerk- und FullAppCloud-Installationen vereinfacht.

    Dieses Thema richtet sich an IT-Systemtechniker.

    Wenn ein Benutzer im FullApp-Client das Online-Update ausführt, lädt der delight Windows-Dienst auf dem Server die aktuellsten Updates automatisch von unseren Servern. Anschliessend installiert der Dienst die neuen Updates auf dem Server und startet sich selbst neu.

    Hat der Dienst alles installiert und neu gestartet, laden sich die verbundenen Clients die Updates vom delight Windows-Dienst und fragen den Benutzer, ob das Update nun lokal installiert werden soll.

    Sofern der Benutzer (auf dem Client) im FullApp-Client-Installations-Verzeichnis Schreibrechte hat, kann er die Updates in den meisten Fällen gleich selbst installieren - ansonsten kommt die Windows Elevation und fragt nach dem Windows Administrator Passwort.

    Wenn aus irgendeinem Grund (z. B. weil der Server nicht verfügbar ist) Updates direkt ab dem delight Update-Server (wie vor Version 2020) installiert werden müssen, kann eine manuelle Installation forciert werden. Dazu muss beim Klick auf «Nach neuen Updates suchen" die Ctrl-Taste gedrückt und gehalten werden. Wichtig: Bei dieser Variante muss (wie vor Version 2020 auch) darauf geachtet werden, dass Server und alle Clients den selben Versionsstand haben.

    Ein Mischbetrieb mit unterschiedlichen Versionsständen wird aus technischen Gründen nicht unterstützt.
    Schöne Grüsse
    Elias Zurschmiede

    delight software gmbh